Immer kommt was dazwischen

Immer kommt was dazwischen

Kennst du das? Heute gönnst du dir eine große Portion Selbstfürsorge. Heute sagst du Ja zu dir – und egal was kommt, du machst nix für andere. Dann ist Heute vorbei, du sitzt am Abend erschöpft auf der Couch und fragst dich, was heute eigentlich war. Und...
Es gibt nichts Gutes, außer du tust es

Es gibt nichts Gutes, außer du tust es

Den Titel habe ich von einem Buch von Erich Kästner „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“, ein wenig abgewandelt. Nein, ich habe das Buch nicht gelesen, doch der Satz hat mich beschäftigt. Es gibt nichts Gutes, außer du tust es. Die Seite auf der du...
Was tust du nur für dich?

Was tust du nur für dich?

Ja, was tust du nur für dich. Nicht für einen anderen, sondern nur für dich? Hey, damit meine ich nicht das tägliche Zähneputzen oder die Haushaltsroutinen, sondern eher etwas, was dich so ganzkörperlich stärkt: ein Spaziergang; eine Tasse Tee mit Muße getrunken;...
Gewohnheiten

Gewohnheiten

Das ist eines meiner Lieblingsthemen. Was habe ich mich in meinem Leben schon abgestrampelt mit diesen Gewohnheiten. Und ich dachte, bei anderen ist das alles leichter und anders. Bis ich Folgendes verstanden habe: Wir leben, wie wir leben – aus Gewohnheit.⁠Wir...
Weniger Haben – mehr Sein

Weniger Haben – mehr Sein

Meine Geschichte. Ein Sommertag. Leichter Nieselregen. Ich schaue in den Laderaum des Umzugswagens. Dreißig Kartons Weihnachtsdekoration. Kann das sein? Ja, das ist so. Die Kisten aus Küche und Esszimmer. Gott, ist mir die Entscheidung schwer gefallen. Nehme ich das...